Stroke and Marvel

Mittekill

Artwork »Die montierte Gesellschaft« / 2016 – 2017

»Die Montierte Gesellschaft ist ein humorvolles, groovendes, urbanes Monster, ja eine rollende, offene Werkstatt, in der die gerade so Angst-besetzten Themenkomplexe unserer Gesellschaft mit einer wunderbaren Leichtigkeit zu kleinen Pophits verarbeitet wurden.«  (Maurice Summen)

Wir sind für Mittekill auf Montage gegangen und haben für das am 25. November 2016 erschienen Album »Die montierte Gesellschaft« das Art Work entwickelt. Von Mittekill, die für das neue Album das bequeme Pop-Mäntelchen abstreifen und ohne Genre-Einschränkungen eine montierte Gesellschaft besingen, ließen wir uns zu einer Gestaltung inspirieren, die nicht bequem oder einfach schön daherkommt, sondern mit Ecken und Kanten Genregrenzen auflöst.

Ausgangspunkt der Montage bildete für uns die Neugestaltung des Schriftzugs »Mittekill«. Die Imperfektion der Glyphen wird hier zum Ankerpunkt für eine virale Gestaltung aus Überlagerungen, Fotocollagen und grafischen Schnipseln. Wie ein Puzzle lassen sich die verschiedenen Elemente beliebig auseinander nehmen und wieder zu etwas Neuem montieren. So sind neben dem Cover für LP und CD auch Poster-Booklets, das Design der Mittekill Homepage, das Tour Plakat, T-Shirts, ein Bühnenoutfit und das Design für alle Social Media Kanäle wie SoundCloud, Bandcamp und Facebook entstanden.

 

Das Studiomotiv des Album Covers sowie die Pressebilder ber Mittekill-Band kommen von Anna.K.O.
Das Video zu »Herbsttag« ist eine Arbeit von Lukas Vogt – www.lukasvogt.de 
Alle Fotos die für die Montage der Gesellschaft sind freundliche Leihgaben aller an dem Album beteiligten Menschen.